Vorfahrt

Vorfahrt ist für die Maschinen
Zeichen ihrer Dominanz.
Egal ob Straßen oder Schienen,
Vorfahrt regelt ihren Tanz.

Ampeln oder Vorfahrtsschilder,
Andreaskreuz und Kreisverkehr,
ohne wären die Maschinen wilder
und die Straßen menschenleer.

Die Maschinen dürfen rollen,
weil die Mehrheit es so will.
Ihnen muss man Achtung zollen,
Gegenstimmen macht man still.

Menschen müssen lange warten,
weil Maschinen Vorfahrt haben.
Für Maschinen freie Fahrten,
Menschen müssen in den Graben.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Facebooktwittergoogle_pluslinkedinrssyoutube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.