Glück

Glück lässt sich nicht messen,
man fühlt es oder nicht.
Oft reicht genug zu essen,
manchmal der Sonne Licht.
Glück lässt sich nicht fangen,
es kommt und geht vorbei
und alles hoffen, bangen
bringt es doch nicht herbei.
Glück lässt sich nicht halten,
es ist nur kurz zu Gast.
Es wechselt die Gestalten
und kommt ganz ohne Hast.
Glück lässt sich nicht erzwingen,
es kommt von ganz allein.
Glück hängt an keinen Dingen
und nicht an einem Schein.
Ich habe Glück gefunden
an diesem schönen Tag,
genieße schöne Stunden
so lang das Glück mich mag.